MPEG2Schnitt

Downloads

MPEG2Schnitt

Homepage von MPEG2Schnitt
Auf der Homepage wird auf die Seite Download gewechselt. Dort werden die Archive Mpeg2Schnitt09.zip und Mpeg2Schnitt09HtmlHilfe.zip heruntergeladen. Das Archiv MPEG2Lib.zip wird nicht benötigt, die Datei ist bereits im Programmarchiv enthalten.

Encoder

Für den framegenauen Schnitt wird ein Encoder benötigt. Dafür werden der HC Encoder und der Qu Encoder unterstützt. Es genügt einer der beiden.

HC Encoder
MPEG2Schnitt wurde mit der Version 0.21 vom 22. September 2007 getestet. Aktuell ist Version 0.23 vom 6. Mai 2008 bzw 0.24 Beta vom 18. Mai 2009. Soll der Encoder in Verbindung mit Avisynth verwendet werden, werden Avisynth und DGMPGDec benötigt.

Qu Encoder
MPEG2Schnitt wurde mit der Version 0.72 vom 25. Januar 2007 getestet, welche die aktuelle Version ist. Für die Verwendung dieses Encoders werden Avisynth und DGMPGDec benötigt.

Muxer

Zum Muxen der Schnitte werden bbMPEG, DVDAuthor, IfoEdit, ImagoMuxer, MPLEX und mplex1 unterstützt. Es genügt eines dieser Programme.

bbMPEG
Hier kann man das Original leider nicht gebrauchen. MPEG2Schnitt verwendet deshalb die modifizierte Version aus dem Programmpaket DVD2SVCD. Diese ist als Archiv bbMPEG v1.24 beta 18 (SemiCLI 1.0.0.2).zip auf der Seite DVD2SVCD links unter der Überschrift Software modified by me zu finden. Eine gepatchte Version für Windows XP gibt es nicht.

DVDAuthor
Die letzte für Windows kompilierte Version auf Sourceforge ist die 0.6.9 vom 17. Januar 2004. Seitdem war er fast ausschließlich in Programmpaketen zu finden. Seit Version 0.6.12 wird die jeweils aktuelle Version von Dirk Paehl als MinGW- und CygWin-Version angeboten. Hier kann die dvdauthor_mingw.7z verwendet werden.
Die hier verwendete Version von mplex kann mit der Version 1.9.0 (2.2.7) aus den MJEGTools Version 1.9.0 vom 6. Januar 2009 aktualisiert werden.

IfoEdit
Die letzte Version ist die 0.971 vom 28. November 2004. In Frage kommen ausserdem die Version 0.96 und 0.95.

ImagoMuxer
Die letzte Version des Imago MPGEG-Muxer ist die 1.1 vom 6. Juli 2004.

MPLEX
Für die getestete Version gibt es keine Downloadmöglichkeit.

mplex1
Die letzte Version von mplex1 bzw cmd_mplex ist vom 5. Oktober 2003. Es verwendet die selben Voreinstellungen wie bbMPEG.