Eigene Programme - MPEG2Patch

Anhang A: Historie

10.01.2010 - Version 0.7.

  • Hinzu: Eine Checkbox mit der Bezeichnung "= Ziel" hinter dem Feld mit dem Namen der Quelldatei. Damit ist gemeint, dass die Zieldatei den Namen der Quelldatei haben soll. Die Quelldatei wird vor dem Patchen umbenannt. Es wird vor die Erweiterung ".m2v" ein ".original" eingefügt.
  • Hinzu: Nach der Eingabe der Zieldatei wird geprüft, ob genügend Speicherplatz verfügbar ist. Ist die Option "= Ziel" aktiv, erfolgt die Prüfung nach Eingabe der Quelldatei.
  • Änderung: Wenn die Option "Merken" deaktiviert wird, können die Eigenschaften der Quelle per Button (Pfeil) als Eigenschaften des Zieles übernommen werden.
  • Änderung: Ein paar interne Optimierungen, zum Beispiel Vorbereitung für Mehrsprachigkeit.
  • Fehler: Ein paar Schönheitsfehler beseitigt.

25.10.2009 - Version 0.6.

  • Änderung: Es wurde nur gepatcht, wenn eine Änderung zum Original vorgenommen wurde. Jetzt wird immer gepatcht.

21.10.2009 - Version 0.5.

  • Änderung: Grafische Oberfläche etwas überarbeitet.
  • Fehler: Nach einer Optimierung der letzten Version wurde die Änderung des Levels "übersehen".
  • Fehler: Der Aspect Ratio war falsch indexiert. Wurde der Aspect Ratio geändert, war der gepatchte Wert um 1 zu gering.

13.07.2009 - Version 0.4.

  • Hinzu: Das Patchen der Bildauflösung und des Aspect Ratio hinzugefügt.
  • Hinzu: Anzeige der verbleibenden Zeit.
  • Änderung: Grafische Oberfläche etwas überarbeitet.
  • Änderung: Kleinere Optimierungen vorgenommen.
  • Fehler: Kleinere Fehler beseitigt.

12.02.2008 - Version 0.3.

  • Erste öffentliche Version.