Eigene Programme > MPEG2Patch

2. Anwendungsbeispiele

Übersicht

 

Änderung des Level

Der ursprüngliche Zweck des Programmes war die Änderung des Levels, weil ein Blue Ray Authoring-Programm ein Video mit dem vorgefundenen Level nicht lud, obwohl dieses ebenfalls vom Standard erfasst wurde.

Aspect Ratio

Eine DVB-S-Aufnahme wurde mit Project X demuxt und MPEG2Schnitt geschnitten. An der Schnittstelle finden sich diese Bilder:

Der Aspect Ratio ist im Sequence Header abgelegt. Eine Sequence enthält mindestens eine GOP. Da die Schnitte oft innerhalb einer GOP vorgenommen werden müssen, kann es zu diesen unterschiedlichen Aspect Ratio kommen. Vorausgesetzt, die Sendung wird in 4:3 ausgestrahlt.

Zwischen dem Demuxen und Schneiden das Video auf 4:3 patchen und das Problem hat sich erledigt. Am besten die Option "= Ziel" verwenden und man muss keine Datei umbenennen.