Eigene Programme > CQ Kurve

1. Übersicht

Buttonbar

Hier befinden sich die Button zum Laden des TMPG Encoder und seiner Projectdatei, für die Optionen zur Verwaltung und Bearbeitung der Ergebnisse sowie zur Programminformation und zum Programmende.

Info- und Einstellungsfenster

Oben wird die Anzahl der Frames und die Spieldauer angezeigt. Konnte die Anzahl der Frames ermittelt werden, ist dahinter ein grüner Haken abgebildet. Steht dort ein rotes Kreuz muss die Anzahl manuell eingetragen werden.

Darunter werden mehrere Eigenschaften angezeigt. Diese werden beim Laden der Projektdatei ausgelesen und eingetragen. Anschließend können sie verändert werden, um sich die Wirkung der Änderungen in mehreren Kurven darstellen zu lassen.

Kurveninfo

Sie zeigt die Nummer der aktuell bearbeiteten Kurve und die Anzahl der eingetragenen Werte.

Bedienung

Mit 'Go!' wird der Vorgang gestartet. Mit 'Abbrechen' wird auf die Beendigung des TMPG Enc gewartet und dann der Vorgang beendet.

Bedingungen

Hier werden der Wertebereich und die Anzahl der Intervalle für die CQ-Werte und der Anteil der zu encodenden Frames festgelegt. Aus den angebenen 50 Intervallen resultieren 51 Werte.

Fortschritt

Die obere Progressbar zeigt an, dass auf den TMPGEnc gewartet wird. Die untere, inwieweit der Gesamtvorgang abgearbeitet ist.

Graphik

In der Graphik werden alle berechneten Kurven dargestellt. Da der CQ-Wert zum Encoden eingestellt wird, wird standard- mäßig die avg BR als Funktion des CQ-Wertes angezeigt. Dies lässt sich auch umdrehen.

Über die Buttonbar kann die Grafik als Datei (*.bmp) oder in die Zwischenablage kopiert werden.

Wer möchte, kann die Achsen tauschen. Allerdings werden die Kurven dann nicht korrekt dargestellt.

Tabelle

Wer anstelle der Graphen lieber Zahlen sehen möchte, kann sich die Kurven auch als Tabelle anzeigen lassen.

Es werden dabei alle in der Tabelle gerechneten Werte angezeigt. Die Tabelle kann als Zeichenseparierte Textdatei (*.csv) gespeichert werden. Zur weiteren Bearbeitung kann man die Tabellen wieder laden und mit der Bearbeitung der letzten Kurve fortfahren. Im Moment ist die Anzahl der Kurven aus programmiertechnischen Gründen auf 20 begrenzt.

Navigation

Zur Vereinfachung wurden mehrere Button zur Navigation eingefügt. Für die Tabelle (links) ist eigentlich keine notwendig, da die Handhabung mit den Cursurtasten relativ einfach ist. Bei der Graphic (rechts) wird die Navigation etwas vereinfacht.

Statusbar

In der Statusbar werden die Versionsnummer des TMPG Encoders und der Dateiname der im TMPG Encoder Projekt angegebenen Videodatei angezeigt. Hier handelt es sich um einen Fernsehmitschnitt.