Projekte > MPEG-1/2 Video > MPEG-1 Multiplexed Stream

MPEG-1 Multiplexed Stream

Der multiplexte Stream für VCD besteht aus einem Elementar Video und ein (Stereo/Mono) oder zwei (Mono) Elementar Audio Streams. Er ist auch auf Hybrid-CDs neben Audiotracks zu finden und darf auch auf DVDs eingesetzt werden.

Der Stream kann gemuxt werden als

  1. MPEG-1 System
  2. MPEG-1 System (VBR)
  3. MPEG-1 Video-CD (CBR)
  4. MPEG-1 Video-CD (non Standard)

Die Streams sind entsprechend der nachfolgend dargestellten Struktur gemuxt. Der Systemstream hat eine Paketgröße von 2048 Byte, der VCD Stream von 2324 Byte. Der System- und VCD-Stream werden mit konstanter Bitrate gemuxt, der Systemstream VBR und der VCD non Standard mit varibler. Dies ist am Flag im Systemheader zu erkennen.

  1. System Stream Struktur
  2. Pack Header
  3. System Header
  4. Video/Audio Packet Header
  5. Inhalt des Video Packets
  6. Inhalt des Audio Packets

Testprogramme

Zu einigen Kapiteln habe ich Testprogramme erstellt. Mit jedem Kapitel steigt der Umfang des Programmes und damit auch die Scandauer. Die Testprogramme ab Nummer 5 sowie die Beispielprogramme arbeiten nur korrekt, wenn nicht mehr als jeweils ein Video- bzw Audiostream vorhanden ist.

Die Programme wurden mit Borland Delphi 7 Personal Edition erstellt. Alle Archive enthalten neben der ausführbaren Datei auch den Quelltext. Getestet wurden die Programme mit mehreren mit dem TMPG Encoder 2.5* sowie einem mit dem Cinema Craft Encoder Basic 2.70 erstellten Stream.

MPEG1 System Test 01 (164 kb) - MD5 (59 b).
Anzeige der Packete.
Stand: 13. Oktober 2008

MPEG1 System Test 02 (165 kb) - MD5 (59 b).
Anzeige der Pakete und Pack Header.
Stand: 13. Oktober2008

MPEG1 System Test 03 (165 kb) - MD5 (59 b).
Anzeige der Packete mit System Header.
Stand: 13. Oktober 2008

MPEG1 System Test 04 (167 kb) - MD5 (59 b).
Anzeige der Packete mit System, Video und Audio Packet Header.
Stand: 13. Oktober 2008

MPEG1 System Test 05 (179 kb) - MD5 (59 b).
Anzeige der Pack, Stream und Video Pack Header des System Streams. Unten die Header des demuxten Video Elementar Streams.
Stand: 14.10.2008

MPEG1 System Test 06 (176 kb) - MD5 (59 b).
Oben optional Anzeige der Packs, Streams und Video Pack Header des Multiplexed Streams. Unten die Frames des demuxten Audio Elementar Streams.
Stand: 15.10.2008

MPEG1 System Test 7 (189 kb) - MD5 (59 B).
Hier ist nun alles vereinigt. Im ersten Tab wird der Multiplexed Stream angezeigt. In den anderen beiden die demuxte Elementar Video und Audio Streams.
Stand: 15.10.2008

MPEG1 System Test (219 kb) MD5 (56 b).
Scannen auf alle oben genannten Header. Auf dem Bildschirm wird nur eine Statistik aller Header angezeigt. Die Informationen zu den rechts ausgewählten Headern werden nach Abschluss des Scans in bis zu drei Dateien (Packs, Video, Audio) gespeichert. Ist nichts ausgewählt wird nichts gespeichert.
Stand: 16. Oktober 2008

Beispielprogramme

Einfache Beispiele zur Anwendung des Wissens. Alle Archive enthalten neben der ausführbaren Datei auch den Quelltext.

MPEG1 Demux 1 (167 kb) -. MD5 (59 b) -.
Beispielapplikation: Demuxer für Elementar Video Stream.
Stand: 15.10.2008

MPEG1 Demux 2 (168 kb) - MD5 (59 b).
Beispielapplikation: Demuxer für Elementar Audio Stream.
Stand: 15.10.2008

MPEG1 Demux 3 (168 kb) - MD5 (59 b).
Beispielapplikation: Demuxer für Elementar Audio und Video Stream.
Stand: 15.10.2008

File Compare (162 kb) - MD5 (51 b).
Zum Vergleichen, ob die demuxte Datei dem Original entspricht.
Stand: 15.10.2008