Projekte > MPEG-1/2 Video > MPEG-2 Elementar Stream Video

Picture Header

Dem PACK_START_CODE_PREFIX folgt der PICTURE_START_CODE mit der ID $00.

Aufbau

  • 4 Byte: PICTURE_START_CODE = $00000100
  • 10 Bit: Temporal Reference
  • 3 Bit: Coding Type
  • 16 Bit: VBV Delay.

Nur bei P- und B-Frames:

  • 1 Bit: full fel forward vector
  • 3 Bit: forward f code

Nur bei B-Frames:

  • 1 Bit: full backward vector
  • 3 Bit: backward f code

Extra Informationen:

  • 1 Bit: Extra Info Bit Set
  • 1 Byte: Extra Information, wenn Extra Bit gesetzt ist.
  • 1 Bit: Extra Info Bit cleared

Als Schema

 76543210
0PICTURE_START_CODE
1
2
3
4Temporal Reference
5Temporal ReferenceCoding TypeVBV Delay
6noch VBV Delay
7noch VBV Delayfull fel forward vectorforward f code
8noch forward f codefull backward vectorbackward f codeExtra Bit setExtra Information
9Noch Extra Information...Extra Bit cleared

Erläuterungen

Die Temporal Reference ist die Reihenfolge, in welcher die Bilder angezeigt werden sollen. Das erste Bild der Gruppe hat den Wert 0.

Die Coding Types sind:

  • Verboten
  • I - Intra Coded
  • P - Predictive Coded
  • B - Bidirectionally Predictive Coded
  • D - DC Intra Coded
  • Reserviert
  • Reserviert
  • Reserviert

Das VBV Delay wird bei konstanten Bitraten in 90 kHz Cyclen angegeben. Bei variablen Bitrate wird der Delay auf FFFF gesetzt.

Zu den forward und backward vectors sowie den Extra Informationen fehlen mir weitergehende Informationen. Die Extra Information besteht aus neun Bit. Das erste ist der Indikator dafür, ob Extra Informationen folgen. Die folgenden 8 bit stellen die Extra Information dar.

Extensionen

Bei MPEG-2 schliessen sich dem Picture Header verschiedene Extensionen an. Die ID der Extension ist $B5. Daran schliesst sich die ID der Extension an. Für den Picture Header dürften diese Extensionen in Frage kommen:

Testprogramm

Mit dem folgenden kleinen Testprogramm kann man einen MPEG-2 Video Elementar Stream scannen und die Picture Header anzeigen lassen.

Das Extra Informations Bit wird nicht ausgewertet.

MPEG2 Elementar Test 8 (165 kb) - MD5
Stand: 13. Oktober 2008