Projekte > MPEG-1/2 Video > MPEG-1 Elementar Stream Video

Group of Pictures

Die Group of Picture beginnt mit dem GROUP_START_CODE. Dieser hat die ID $B8. Die Länge des Headers beträgt 4 Byte.

Aufbau

  • 4 Byte: GROUP_START_CODE = $000001B8
  • 1 Bit: Drop Frame
  • 5 Bit: Time Code Stunden von 0 bis 23.
  • 6 Bit: Time Code Minuten von 0 bis 59.
  • 1 Bit: Marker
  • 6 Bit: Time Code Sekunden von 0 bis 59.
  • 6 Bit: Time Code Picture von 0 bis 59.
  • 1 Bit: Closed GOP
  • 1 Bit: Broken Link

Als Schema:

 76543210
0GROUP_START_CODE
1
2
3
4Drop
Frame
Time Code StundenTime Code Minuten
5noch Time Code MinutenMarkerTime Code Sekunden
6noch Time Code SekundenTime Code Picture
7noch
TCP
Closed
GOP
Broken
Link
 

Erläuterungen

Das Drop Frame wird bei NTSC-Videos dafür benutzt, um die Geschwindigkeit von 30 auf 29.97 fps abzusenken.

Das Markerbit muss wiederum gesetzt sein.

Eine GOP ist geschlossen, wenn sich die Bilder nur auf Bilder in dieser GOP beziehen. Das heißt, sie endet mit einem P-Frame. Bei den getesteten Streams war die erste GOP stets geschlossen. Beim TMPG Encoder zusätzlich die letzte, beim CCE Basic die vorletzte GOP.

Das Broken Link Flag wird gesetzt, wenn sich Frames nach einem Schnitt auf nicht mehr vorhandene Frames beziehen.

 

Testprogramm

Mit dem folgenden kleinen Testpro- gramm kann man einen MPEG-1 Video Elementar Stream scannen und die GOP Header anzeigen lassen.

MPEG1 Elementar Test 2 (163 kb) MD5
Stand: 13. Oktober 2008