Home | Kontakt | Sitemap

Start

Über mich

Kontakt

Sitemap

Lizenz

Anleitungen

DVD, miniDVD

SVCD

Audio, Audio-CD (CD-DA)

AVI

Software

Von Freunden und Bekannten

Eigene Programme

Programmierung

Delphi

Lazarus

Delphi/Lazarus

Projekte

MPEG-1/2 Video

Optische Laufwerke

Audio-CD (CDDA)

Raspberry Pi Dashcam

Verschiedenes

MPEG 2 Schnitt

Project X

VCD Easy

Hardlinks

Windows

Links

Software

Programmierung Delphi - Batterie

Batterie

Beschreibung

Laptops sollen mobil betrieben werden und enthalten deshalb Akkumulatoren, welche oft nicht von Batterien unterschieden sondern nur als aufladbare Batterien bezeichnet werden. Windows (hier 10 Home) verrät zu diesen nicht viel. Ein Klick auf das Batteriesymbol mit der linken Taste zeigt einen Infobildschirm (linkes Bild) und mit der rechten Taste ein Kontextmenue (rechtes Bild).

Links: Der Button für den Stromsparmodus ist nur aktiv, wenn das Gerät im Akkumodus arbeitet. Dann läßt sich der Stromsparmodus ein- und ausschalten. Die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung kann hier von 0 bis 100% in 25% Schritten verstellt werden. Wobei 0% nicht gleich aus bedeutet. Die Tastenkombinationen [Fn] - [Nach links] und [Fn] - [Nach rechts] verändern die Helligkeit in 10% Schritten. Die Einstellungen betreffen die Zeitdauer, wann der Bildschirm ausgeschaltet und der Laptop in den StandBy-Modus gewechselt wird.

Rechts: Die Punkte Bildschirmhelligkeit und Energieoptionen öffnen beide die Energieoptionen in der Systemsteuerung. Am sinnvollsten erscheint mir noch das Mobilitätscenter. Informationen zum Akku erhält man damit aber auch nicht.

Unter Linux sieht es etwas anders aus. Wenn man zum Beispiel bei Ubuntu Mate (hier 16.04) oben rechts auf das Batterysymbol klickt erhält man ein Kontextmenue mit drei Einträgen.

Die Beschriftung des ersten Eintrages ist aus dem Namen des Herstellers, dem Namen des Modelles und dem Füllstand des Akkus zusammengesetzt. Dabei bezieht sich der Prozentsatz jedoch nicht auf die Nennkapazität, sondern diejenige, bis zu welcher der Akku noch geladen werden kann. Ein Klick auf diesen Eintag öffnet die Energiestatistiken, in denen man Details zur Batterie erhält.

Hier kann man dann unter anderem sehen, dass die drei Jahre alte Batterie nur noch eine Kapazität von 73,3% besitzt. Durch Auffrischungen (Entladung bis der Laptop von der Schutzschaltung der Batterie abgeschaltet wird und anschliessender Vollladung) soll sich die Kapazität wieder erhöhen lassen.

MSDN - Windows Dev Center

Um an die Informationen über die Batterie zu kommen, sieht man im Windows Dev Center nach. Dort gibt es ein Kapitel Power Management, in welchem man vier Control Codes für die Batterie und drei für die Helligkeit des Display, das heißt der Hintergrundbeleuchtung, findet. Darüber hinaus gibt es einige spezielle Funktionen, mit welchem man leichter an bestimmte Informationen kommt. So zum Beispiel GetSystemPowerStatus, welche Kurzinformationen zum Ladezustand der Batterie liefert. Hier interessiert nur die Batterie.

Batterieinformationen

Control Code Description
IOCTL_BATTERY_QUERY_INFORMATION * Retrieves a variety of information for the battery
IOCTL_BATTERY_QUERY_STATUS * Retrieves the current status for the battery.
IOCTL_BATTERY_QUERY_TAG * Retrieves the battery's current tag.
IOCTL_BATTERY_SET_INFORMATION * Sets various battery information.

Energieeinstellungen

Funktion Beschreibung
GetSystemPowerStatus Kurzinformation zum Ladezustand des Akkus.

Inhalt

Änderungen

22.08.2017GetSystemPowerStatus eingefügt.
20.08.2017Seiten leicht überarbeitet.
14.03.2017Einstellung der Seiten