4. Optionen und Kapitel

  1. Nun wird das Blatt "Optionen" ausgeschlagen.
  2. Hier wird nur die standardmäßige Pause auf 0 herabgesetzt. Dadurch werden die Folgeabschnitte ohne Verzögerung geladen.

Da das Video in einem Teil vorliegt, müssen alle Kapitel ab dem zweiten festgelegt werden. Im Beispiel für die Kapitel 2 bis 4.

  1. Dazu wird auf das Blatt "Kapitel" gewechselt.
  2. In dem Pulldown-Menü werden alle Videos aufgelistet. Es wird das Urlaubsvideo ausgewählt.
  3. In dem Fenster kann eine Vorschau des eingestellten Videos angezeigt werden.
  4. Über den "Auswurf"-Button wird die Vorschau initialisiert. Dazu muss ein MPEG-2-Codec installiert sein. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn ein DVD-Software-Player installiert ist.
  5. Über den Schieberegler wird eine grobe Positionierung vorgenommen.
  6. Die Button sind Wiedergabe, Stopp, Pause, schneller Rücklauf und schneller Vorlauf. Vor- und Rücklauf lassen sich schwer kontrollieren und der Stopp-Button sorgt dafür, dass wieder auf Null positioniert wird. Deshalb sollte mit die Vorschau bis zum Kapitelbeginn laufen und dann mit Pause angehalten werden.
  7. Mit diesen beiden Tasten kann anshließend zu den möglichen Kapitelmarken vor- und zurückgesprungen werden.
  8. Während die Vorschau laufen diese Anzeigen mit der aktuellen Zeit und dem aktuellen Frame mit.
  9. Wurde über die Tasten 7 die Kapitelmarke ausgewählt, wird sie über eine dieser beiden Tasten in die Liste übernommen.