5. Test

Nun kommt natürlich die große Frage danach, ob es geklappt hat.

 

Win 98 SE

Die MS-DOS Eingabeaufforderung öffnet sich in einem Fenster und führt minimiert die start.bat aus.

Kurz darauf öffnet sich der Media Player Classic und öffnet die CD. Das Fenster wird in Normalgröße dargestellt.

Win XP

Das Fenster der CMD.EXE öffnet sich. Als die Videodatei als Parameter verwendet wurde, schloss es sich sofort wieder. Nun bleibt es jedoch geöffnet. Von der Ausführung der START.BAT ist nichts weiter zu bemerken.

Kurz darauf öffnet sich der Media Player Classic und öffnet die CD. Das Fenster wird ebenfalls in Normalgröße dargestellt.

Fazit

Unter Win98SE stört nur das kurz öffnende DOS Fenster ein wenig. Das es nun unter WinXP geöffnet bleibt, ist schon etwas ärgerlich. Ein kleines Programm, welches die Aufgaben der START.BAT übernimmt, wäre sicher komfortabler.