8. Test der DVD

Mit Hardware wird meist Software im Bundle vertrieben. So kommt man kostengünstig auch zu Software DVD Playern. So zum Beispiel zu WinDVD 4 und PowerDVD 4 (PowerDVD XP).

WinDVD 4
PowerDVD 4

WinDVD 4

Nach dem Start von WinDVD öffnet man mit einem Klick auf das kleine Dreieck unter dem WinDVD-Schriftzug ein Kontextmenue:

Darin wählt man den Punkt 'DVD aus Verzeichnis wiedergeben...'

und sucht im Öffnen Dialog das DVD Root Verzeichnis oder das Verzeichnis 'VIDEO_TS' aus. In der Regel wird das Hauptmenue übersprungen und sofort der erste Titel wiedergegeben.

WinDVD 4
PowerDVD 4

PowerDVD 4 / PowerDVD XP

Nach dem Start von PowerDVD öffnet man mit einem Klick auf das Laufwerkssymbol ein Kontextmenue

und wählt darin den Punkt 'DVD-Datei auf der Festplatte öffnen' aus um

im Öffnen Dialog die IFO für Hauptmenüe auszuwählen. Anschließend wird das Hauptmenue angezeigt.

WinDVD 4
PowerDVD 4